Shopify Pläne und Preise

Natalie Miller
Natalie Miller
April 29 · 9 Min. Lesezeit
dollar sign in the sky talking about the price of Shopify and different Shopify plans

Shopify Pläne und Preise

Für E-Commerce-Händler gibt es immerhin fünf Shopify-Pläne zur Auswahl – da fällt die Wahl gar nicht so einfach. Manche werden besser zu Ihrem Unternehmen passen als andere. Wir werden in diesem Artikel auf die Vor- und Nachteile aller Shopify-Pläne eingehen, damit Sie eine Übersicht der Features, Preisgestaltung und Kosten haben und somit die richtige Entscheidung für Ihre E-Commerce-Website treffen können.

Egal, ob Sie gerade erst mit dem Gedanken spielen einen Shopify Shop zu eröffnen, oder Ihr bestehendes Shopify-Abonnement upgraden möchten – hier finden Sie alles, was Sie über die Shopify Preispläne wissen müssen und welche Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie sich entscheiden einen Shopify Shop zu eröffnen.

Hinweis:

Alle Preispläne beinhalten die Möglichkeit monatlich und jährlich zu zahlen – wenn Ihr Budget also knapp ist oder Sie Flexibilität benötigen, können Sie sich für monatliche Zahlungen entscheiden, um liquider zu bleiben. Bei jährlicher Zahlung der Pauschale wird es dafür im Gesamtpreis etwas günstiger, aber dafür entstehen Ihnen natürlich sehr hohe Kosten auf einen Schlag.

Darüber hinaus gibt es allgemein eine kostenlose 14-tägige Shopify Testversion. Sie müssen sich also nicht gleich auf Shopify festlegen, sondern können die E-Commerce-Plattform auf jeden Fall erst einmal ausprobieren.

Shopify Pläne und Kosten – welcher Plan ist der richtige für Ihren Online Shop?

Werfen wir zunächst einen Blick auf die unterschiedlichen Shopify Preispläne. Dabei fangen wir beim kleinsten Plan an und arbeiten uns zu den größeren Plänen vor, die mit mehr Features, aber natürlich auch mit mehr Kosten daher kommen.

Shopify Lite

Die Kosten von Shopify Lite

Der Shopify Lite Plan ist der günstigste von allen verfügbaren Plänen und kostet gerade einmal 8 € pro Monat.

Es ist perfekt für Händler, die bereits eine einfache Website haben, sei es ein WordPress Blog mit oder eine Mini-Website auf Squarespace. Mit Shopify Lite können Sie dieser vorhandenen Seite einfache E-Commerce-Funktionen hinzufügen. Eine vollumfängliche Webseite mit Online Shop Funktionen erhalten Sie in diesem Plan allerdings noch nicht.

Der Shopify Lite Plan ermöglicht Händlern den Zugriff auf:

  • Jetzt-Kaufen-Buttons auf bestehenden Websites hinzufügen
  • Kreditkartenzahlungen annehmen
  • Verkauf über soziale Medien (insb. Facebook)
  • Kommunikation mit Kunden über Facebook Messenger

Sie werden zudem rund um die Uhr E-Mail- und Live-Chat-Support bekommen, sodass Sie als Händler nie ohne die Hilfe von Shopify allein gelassen werden. Ebenso bekommen Sie natürlich auch die Unterstützung der großen Shopify Community.

Die Integration der Kauf Schaltflächen ist ziemlich einfach, daher sollten die meisten Leute nicht zu viel Hilfe für die Einrichtung des Shopify Lite Plans benötigen.

Basic Shopify

Die Kosten von Basic Shopify

Der Basic Shopify-Plan kostet 27 € pro Monat. Darüber hinaus gibt es eine Umsatzbeteiligung von 2 %, die jedoch durch die Verwendung von Shopify Payments, der hauseigenen Zahlungslösung von Shopify, ausgeglichen werden kann, indem sie mit den Transaktionsgebühren verrechnet wird, die bei fast allen Zahlungsanbietern anfällt.

Der Basic Shopify Plan ist der ideale Plan für Händler mit einem kleineren Budget, die dennoch einen Onlineshop mit guter Funktionalität wünschen. Hier ist nämlich eine volle e-commerce Website im Tarif enthalten.

Der Basic Shopify Plan ermöglicht Händlern den Zugriff auf:

  • Erstellen einer Website mit Onlineshop mit Shopify
  • Unbegrenzte Anzahl von Produkten
  • Rabattcodes
  • Tools zur Betrugsanalyse
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Manuelle Auftragserstellung
  • Versandetiketten
  • Und mehr

Auch im Basic Shopify Plan ist rund um die Uhr Telefon-, E-Mail- und Live-Chat-Support verfügbar.

Wenn Sie auf den Basic Shopify Plan schauen, dann starten Sie vermutlich gerade zum ersten Mal mit Ihrem eigenen Onlineshop, oder machen nur kleinere Umsätze im E-Commerce und haben daher nicht allzu viel Budget für die Shoperstellung. In diesem Fall können Sie einen einfachen Shop mit etwas Einarbeitungszeit selbst erstellen. Anpassungen und zusätzlich Funktionalitäten können Sie über den Shopify App Store und den Shopify Theme Store realisieren. Nur, wenn Sie darüber hinaus Änderungen benötigen, oder sich gar nicht selbst um den Shop kümmern wollen, ergibt es Sinn einen Shopify-Experten zu beauftragen.

Shopify

Die Kosten von Shopify

Der mittlere Plan mit dem einfachen Namen „Shopify“ macht einen kleinen Preissprung und kommt auf 79 € pro Monat. Es gibt wieder eine Umsatzbeteiligung, aber sie beträgt nur 1 % und kann weiterhin durch die Verwendung von Shopify Payments ausgeglichen werden. Dabei sinkt bei ausgewählten Zahlungsmöglichkeiten sogar die Transaktionsgebühr.

Der mittlere Plan ist eine großartige Option für Unternehmen, die an einer schnellen Skalierung interessiert sind und einen Tarif mit etwas mehr Funktionen benötigen, um ihrem Wachstumstempo gerecht zu werden. Zudem ergibt es Sinn den „Shopify“ Plan zu verwenden, wenn Sie einen monatlichen Umsatz von $5000 oder mehr erzielen.

Der „Shopify“ Plan ermöglicht Händlern den Zugriff auf:

  • Alle Features des Basic Plans +
  • Geschenkkarten erstellen
  • Noch tiefere Einblicke dank detaillierterer Reporting Optionen
  • Bis zu 5 Mitarbeiterkonten
  • Und mehr

Auch in diesem Plan ist wieder rund um die Uhr Telefon-, E-Mail- und Live-Chat-Support verfügbar.

Wenn Sie sich für den mittleren Shopify Plan entscheiden, dann möchten Sie wahrscheinlich so viel als möglich aus Ihrem Shopify-Setup herausholen. Vielleicht möchten Sie sogar professionelle Hilfe beim Einrichten des Shops. Hier kommen Shopify-Experten und -Agenturen ins Spiel. Sie können Sie bei allen Anpassungen unterstützen, die Sie für Ihr Geschäft benötigen – sei es die Optimierung des Layouts oder die Verbesserung der Funktionalität Ihres Geschäfts.

Advanced Shopify

Die Kosten von Advanced Shopify

Der Advanced Shopify-Plan macht jetzt einen großen Sprung und kostet 289 € pro Monat. Auch hier gibt es wieder einen reduzierten Umsatzanteil von 0,5 %, der durch die Verwendung von Shopify-Payments ausgeglichen werden kann. Und auch hier sinkt bei ausgewählten Zahlungsmöglichkeiten wieder die Transaktionsgebühr ein wenig.

Wenn Sie ein wachsendes Unternehmen sind, das ein ambitioniertes Online-Geschäft betreibt, ist dieser Plan für Sie geeignet. Der Tarif ermöglicht zum Beispiel von Drittanbietern berechnete Versandkosten, sodass Sie auch detaillierte Versand Szenarien darauf aufbauen können. In Kombination mit der Möglichkeit, unterschiedliche Preise für verschiedene Länder festzulegen, ermöglicht Ihnen dies einen einfachen Einstieg in die Internationalisierung. Der Plan verfügt auch über nochmals erweiterte Berichtsfunktionen, mit denen Sie die Zukunft in Bezug auf Vertrieb und Marketing noch besser verfolgen und planen können. Advanced Shopify ist hauptsächlich für Unternehmen mit hohen Erwartungen oder mit einem monatlichen Umsatz von $10.000 pro Monat gedacht.

Der Advanced Shopify Plan ermöglicht Händlern den Zugriff auf:

  • Alle Features der kleineren Pläne +
  • Extern berechnete Versandkosten für komplexe Versandregeln
  • Erweiterter individuelle Berichterstellung
  • Unbegrenzte Anzahl von Produkten
  • Mehr Lagerorte (Ladenlokale, Warenlager etc.)
  • Bis zu 15 separate Benutzerzugänge
  • Automatisierung mit der Shopify Flow App
  • Und mehr

Auch in diesem Plan ist rund um die Uhr Telefon-, E-Mail- und Live-Chat-Support verfügbar.

Wenn Sie den Advanced Shopify-Plan haben, sollte Ihr Onlineshop eine beträchtliche Menge an Einnahmen erzielen. Um das Beste aus Ihrem Setup herauszuholen, würden wir Ihnen empfehlen, das Verhalten Ihrer Shopbesucher vermehrt zu erfassen und auszuwerten, um anhand dieser Informationen dann Verbesserungen an Ihrem Shop vornehmen zu können. Sie sollten spätestens jetzt stark über die Verwendung eines individuellen Designs & Themes nachdenken und Frontend-Apps, die Ihren Shop verlangsamen könnten, durch eigene Lösungen auszutauschen. Wenn Sie dafür kein inhouse Team haben, sollten auf jeden Fall in Betracht ziehen, eine Shopify-Agentur hinzuzuziehen, die Ihnen bei dieser technisch anspruchsvollen Anpassung und allen Design-/Funktionsänderungen hilft.

Shopify Plus

Die Kosten von Shopify Plus

Dieser Plan wird Sie am meisten kosten, gibt Ihnen aber auch das Meiste, was Ihnen Shopify bieten kann. Somit handelt es sich um Shopifys Enterprise Lösung unter den fünf Preisplänen. Dieser Plan fängt bei einem Preispunkt von 2000 € pro Monat an und beinhaltet wieder eine Umsatzbeteiligung, die jedoch anders funktioniert als bei den anderen Plänen. (Wenn Sie mehr über die Details der Preisberechnung mit Shopify Plus erfahren möchten, lesen Sie unseren Beitrag zur Preisgestaltung von Shopify Plus.)

Shopify Plus ist ein zukunftssicherer Tarif, der für Unternehmen mit hohem Volumen und/oder starkem Wachstum gut geeignet ist. Es ist der einzige Shopify-Plan, den Sie nicht einfach über die Shopify Website buchen können. Stattdessen müssen Sie Kontakt zum Shopify Vertriebsteam aufnehmen.

Shopify Plus ist eine fantastische Option für Unternehmen mit einem sehr hohen Budget und einem monatlichen Umsatz von etwa $80.000 pro Monat oder mehr – also für alle, die große Umsätze über ihren Online-Shop erzielen.

Shopify Plus bietet mit bis zu 10 Storefronts und einem zusätzlichen Großhandel Kanal (es gibt jedoch einige Einschränkungen, wenn es um erweiterte B2B-Anforderungen geht) vieles, was man von einer Enterprise Lösung im E-Commerce erwarten kann. Dieser Plan kann wirklich große Besucheraufkommen mühelos bewältigen und ist daher ideal für Unternehmen mit hohem Besucheraufkommen im Online-Shop und höchsten Erwartungen.

Wenn Sie nicht überzeugt sind, ob dieser Plan das Richtige für Sie ist, werfen Sie einen Blick auf unseren aktuellen Blog „Die Vorteile von Shopify Plus“.

Der Shopify Plus Plan ermöglicht Händlern den Zugriff auf:

  • Alle Features des Shopify Advanced Plans +
  • Einfache Implementierung und Migration von Daten aus bestehenden Shops mit der Shopify Transporter App
  • Eingebaute Automatisierungstools (Shopify Flow und Launchpad)
  • Noch mehr benutzerdefinierte Fulfillment-Optionen
  • Funktionen für eine globale Online-Präsenz (Mehrere Storefronts etc.)
  • Noch strengere Sicherheitsmerkmale
  • Ein engagiertes Support-Team
  • Unendliche Mitarbeiterkonten
  • Großhandel-Kanal
  • Und mehr

Mit Shopify Plus holen Sie sich auch den besten Support, mit einem dedizierten Merchant Success Manager, und einem Launch Manager für den Start. In diesem Plan ist natürlich auch rund um die Uhr Telefon-, E-Mail- und Live-Chat-Support verfügbar.

Möchten Sie mehr über die Funktionen und Vorteile eines Shopify Plus Plans erfahren? Dann lesen Sie unseren Blogbeitrag: Shopify Plus – lohnt sich das Upgrade?

Mit einem Shopify Plus-Plan erhalten Sie Zugriff auf viele raffinierte Funktionen, mit denen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe bringen können. Shopify Plus ermöglicht es Ihnen dabei, dass Sie Ihre Zeit auf die Dinge konzentrieren, die wirklich wichtig sind: das Wachstum Ihres Unternehmens. Wir empfehlen daher, die Unterstützung eines Tech-Teams einzuholen, um die Änderungen und Verbesserungen an Ihrer Website vorzunehmen, da jede kleine Verbesserung einen massiven Einfluss auf Ihren Erfolg haben kann. Dafür können Sie entweder ein eigenes Team aufbauen, oder die Arbeit von externen Fachleuten erledigen lassen, und genau hier kommt eine Agentur wie unsere ins Spiel. Wir können uns um die technische Seite der Dinge kümmern und Ihnen beim Aufbau und der Verbesserung Ihres Geschäfts helfen.

Obwohl Shopify Plus eine sehr einfach einzurichtende Großhandels-Option anbietet, ist es wichtig zu beachten, dass diese mit bestimmten Einschränkungen einhergeht, da Shopify im Allgemeinen eher für die B2C-Zielgruppe entwickelt wurde. Entsprechend bietet der Großhandelskanal zwar die wichtigsten Merkmale für den Verkauf an Händler, aber nicht alle Features, die komplexere B2B Konzepte benötigen.

Dennoch fragen viele Unternehmen im Plus-Plan nach einer B2B-Option. Und es gibt einen „besonderen“ Weg, diese Einschränkungen zu umgehen. Dieser nennt sich „Headless“. Dabei entkoppelt man das Front-End einer Website von Ihrem Back-End (in diesem Fall Shopify) und ermöglicht so die Erstellung einer maßgeschneiderten Benutzeroberfläche, die alle von Ihnen benötigten B2B-Commerce-Funktionen enthalten kann. (Wenn Sie mehr über Headless erfahren möchten, lesen Sie einen unserer neueren Blogs dazu „Headless Commerce – Was ist das?“)

Fazit

Shopify ist eine tolle E-Commerce-Plattform mit fünf verschiedenen Preisplänen, die Händlern je nach Bedarf und Budget zur Verfügung stehen. Es ist wichtig, zwischen ihnen zu unterscheiden und den Plan zu wählen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Ich hoffe, dass Sie jetzt eine gute Idee davon haben, welche Leistungen in den unterschiedlichen Preisplänen enthalten sind und was Shopify kosten kann.

Im Allgemeinen sollten Sie die größeren Pläne in Betracht ziehen, wenn Ihr Unternehmen wächst und Sie mehr Geld mit Ihrem Online-Geschäft verdienen. Ab dem Advanced Plan können Sie mehr und mehr auch von individuellen Anpassungen an Ihrem Shop profitieren. Hier kommen Agenturen wie unsere ins Spiel, die Ihnen bei technischen Herausforderungen Unterstützung zukommen lassen können.

Wir sind ehrlich gesagt am besten geeignet, Ihrem Unternehmen ab dem Advanced Plan an zu helfen, da die Anforderungen hier tendenziell detaillierter werden und Sie wirklich von maßgeschneiderten Lösungen profitieren können. Diese erfordern ein fähiges Tech-Team, und genau das sind wir: fähig, kreativ und immer bereit, Ihre technischen Fragen zu beantworten.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen zu Shopify zu wechseln, oder Ihren bestehenden Shop ausbauen möchten, dann würden uns freuen, wenn Sie uns als Ihren Agenturpartner in Betracht ziehen – egal ob es darum geht, eine Website auf der bestehenden Shopify plus-Plattform einzurichten oder wenn Sie eher nach etwas Maßgeschneiderten suchen – in jedem Fall würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Sollten Sie bei dieser Entscheidung Beratung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns unter hello@especial.digital oder über unser Kontaktformular zu kontaktieren.

Fanden Sie das hilfreich? Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Kollegen und Freunden

Natalie Miller
Geschrieben von

Natalie Miller

Marketing Manager

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Bleiben Sie mit unseren News rund ums Thema E-Commerce und Technologie auf dem Laufenden.
Durch einen Klick auf "Anmelden" erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

KONTAKT

Möchten Sie mehr erfahren?

Lassen Sie sich von uns helfen!